Impostor-Job-Coaching

Überforderung im Job?

Dann lösen Sie sich jetzt von Selbstzweifeln, Versagensängsten und dem ständigen Bemühen, gut genug zu sein

Haben Sie Angst davor, Fehler zu machen und als unfähig entlarvt zu werden?

Kompensieren Sie diese Angst mit übermäßiger Vorbereitung? Oder fühlen Sie sich wie erstarrt und schieben Projekte bis zur letzten Minute auf?

Zweifeln Sie an Ihrer Fähigkeit, einen guten Job zu machen und fühlen Sie sich bei Kritik direkt wie ein Versager?

Fühlen Sie sich manchmal wie ein Betrüger, wenn Sie im Außen eine Souveränität und Sicherheit ausstrahlen müssen, die sie innerlich gar nicht fühlen?

Das Impostor-Syndrom steht Ihnen im Weg und verstärkt sich oft durch eine berufliche Veränderung

Egal, ob Sie den Job wechseln, befördert werden oder von einer Selbständigkeit träumen: Jede berufliche Veränderung hat ihre eigenen Herausforderungen, die durch ein verzerrtes Selbstbild und starke Selbstzweifel noch schwieriger werden.

Sie müssen sich nicht noch mehr optimieren: Sie brauchen nicht die zehnte Fortbildung, den dritten Abschluss, einen anderen Job oder diese eine wichtige Fähigkeit, von der Sie glauben, dass sie ohne sie nicht erfolgreich sein können – Sie brauchen stattdessen einen realistischeren Blick auf sich selbst.

Die ersten 100 Tage sind entscheidend

Die ersten 100 Tage sind bei einer beruflichen Veränderung ganz besonders wichtig, weil in dieser Zeit der Grundstein für die Zukunft in dieser beruflichen Situation gelegt wird. In keiner Phase ist die Unsicherheit und der Druck größer und auch bei Menschen ohne Impostor-Syndrom eine enorme Herausforderung.  Daher habe ich ein spezielles 100-Tage-Coaching entwickelt, damit Sie diese entscheidende Phase nicht allein bewältigen müssen.

Auch wenn Sie keine berufliche Veränderung geplant haben, aber im Job stark belastet sind, biete ich Ihnen mit meinem 100-Tage-Coaching die für Sie passende Unterstützung:

Ich begleite Sie 100 Tagen in Ihrer ganz speziellen beruflichen Situation und helfe Ihnen dabei, Ihr Impostor-Syndrom an die Leine zu legen und das nötige Selbstvertrauen aufzubauen. Es geht darum einen realistischeren Blick auf sich und Ihre Leistungen zu entwickeln, denn:

Sie sind gut genug. Lernen Sie das auch zu fühlen.

  • Gewinnen Sie Klarheit über Ihre individuellen Muster und lernen Sie, wie Sie handeln können.
  • Werden Sie souveräner, indem Sie Selbstvertrauen aufbauen und so spürbar weniger Angst vor Meetings, Vorträgen oder im Umgang mit Ihren Vorgesetzten und Kunden haben.
  • Erlangen Sie mehr Sicherheit und Überzeugungskraft in Bewerbungs- oder Akquisegesprächen.
  • Entwickeln Sie mehr Gelassenheit und sparen Sie Zeit durch die Reduzierung übermäßiger Vorbereitungszeit und unnötiger Überstunden.

Mein speziell entwickeltes Impostor-Job-Coaching bietet Ihnen:

Konkrete Hilfestellung für Situationen aus Ihrem Berufsalltag

Sie erlernen Techniken, um innerlich wie auch äußerlich sicherer zu werden und anstehende Herausforderungen zu bewältigen.

Maßgeschneidertes Coaching aus einer Vielzahl wirksamer Ansätze

Sie erhalten auf Ihre Situation zugeschnittene Strategien, die Ihnen wirklich weiterhelfen sowie auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Übungen und Arbeitsblätter

Vielseitige Kompetenz in Kombination mit viel praktischer Erfahrung

Durch meine bisherigen beruflichen Tätigkeiten, zunächst als Assistenzärztin, später als Oberärztin und zuletzt als selbständiger Coach, kenne ich die Herausforderung einer beruflichen Neuorientierung und kann Ihnen mit meiner langjährigen Praxiserfahrung und fundiertem Wissen, speziell zum Impostor-Syndrom, zur Seite stehen.

Investieren Sie jetzt in sich selbst für ein glücklicheres, zufriedeneres und erfolgreicheres (Berufs-)leben. Meistern Sie souverän trotz Impostor-Syndrom die Anforderungen im Job und gewinnen Sie Selbstvertrauen für

1949 Euro

inkl. MwSt.

So einfach und schnell erhalten Sie Klarheit:

  1. Um sich für das Impostor-Job-Coaching anzumelden, geben Sie unten Ihre Daten ein und klicken auf den Buchungsknopf
  2. Nach erfolgter Anmeldung nehme ich per E-Mail mit Ihnen Kontakt auf und stimme den ersten Termin mit Ihnen ab
  3. Das Gespräch erfolgt über Zoom. Den entsprechenden Link erhalten Sie am Tag unseres Termins per Mail
  4. Die Rechnung erhalten Sie ebenfalls per Mail und bezahlen ganz einfach per Überweisung. Eine Ratenzahlung können wir individuell besprechen.

    Ich stimme zu, dass die hier angegebenen Daten gespeichert und verarbeitet werden können, um mir eine Rechnung zu erstellen und coachingbezogene Inhalte (Zoomlink, Fragebogen und Rechnung) zuzuschicken. Mit dem Abschicken des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    Haben Sie noch Fragen? Schauen Sie gerne mal in meine FAQ.